Das richtige Investment

Wenn es um Neubauprojekte geht, sind insbesondere eine optimale, auf die Mieterbedürfnisse abgestimmte Raumplanung sowie höchste Qualitätsstandards unverzichtbar. Idealerweise werden die Wohnungen stets bezugsfertig und in bester Qualität ausgestattet dem Investor übergeben. In der Regel werden Vorsorgewohnungen bereits vom Plan weg vor Errichtung der Immobilie verkauft.

Darauf sollten Sie jedenfalls achten:

  1. Die Lage der Eigentumswohnung
  2. Die Größe der Eigentumswohnung
  3. Die Ausstattung der Eigentumswohnung
  4. Der Grundriss der Eigentumswohnung
  5. Die Finanzierung des Kaufs der Eigentumswohnung
  6. Werbungskosten/ Aufwand und was ist steuerlich absetzbar?
  7. Steuerlicher Totalgewinn/ Liebhaberei
  8. Erwerbsnebenkosten beim Kauf der Eigentumswohnung
  9. Die Vermarktung für die optimale Vermietung der Eigentumswohnung
  10. Die Wertentwicklung einer Immobilie

Haben Sie Interesse am Kauf einer Vorsorgewohnung?

Informieren Sie sich unverbindlich und vereinbaren Sie gleich ein Beratungsgespräch mit unseren Experten.

Jetzt anfragen!